Barock meets Jazz

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/09/2021
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
ASZ Judendorf


In Kooperation mit dem Festival „Le Vie del Barocco“ Genua

Ein Doyen der barocken Blockflöte trifft auf einen Jazzgitarristen par excellence.

Ein Konzertabend aus klassischer Interpretation, freigeistiger Improvisation und beziehungsvoller Annäherung. Eine Erzählung über die unbändige Lust, zwei Seiten derselben Medaille gleichzeitig zu betrachten.

 

Stefano Bagliano (IT) – Blockflöte
Marco Tindiglia (IT) – Gitarre
Stefan Heckel – Akkordeon
Erich Oskar Huetter – Violoncello

 

Musik von Georg Friedrich Haendel, Henry Purcell, Claudio Monteverdi, Tomaso Albinoni, Johann Sebastian Bach, Tarquinio Merula und Stefan Heckel & Marco Tindiglia (Uraufführungen!)

 

Programm im Detail:

Stefano Bagliano, Flöte
Erich Oskar Huetter, Violoncello
Stefan Heckel, Akkordeon
Marco Tindiglia, Jazz-Gitarre

 

Georg Frederich Händel: Sonate in B-Dur, Hv 363 für Flöte und b.c.
(1685-1759)

Henry Purcell: Chaconne “Dioclesian”
(1659-1695)

Claudio Monteverdi: Ciaccona “Zefiro torna”
(1567-1643)

Tomaso Albinoni: Adagio in g-moll
(1671-1751)

Anonimo: “Green Sleeves”
(XVIII secolo)

Johann Sebastian Bach: aus der Suite in G-Dur, Nr.1 BWV 1007
(1685-1750)

Tarquinio Merula: Chiacona
(1583-1643)

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.