The Sounding Jerusalem Festival

20.12.2020, 17.00 Dom in Berg/Graz

Livestream: www.soundingjerusalem.com

The Sounding Jerusalem Festival

Mittlerweile sind es 15 Jahre künstlerischer Suche und Versuchung, einer guten Portion Ausdauer, Courage und vieler unbeschreiblich stimmungsvoller Konzerte. Klassische Kammermusik, Volksmusik unterschiedlicher Ethnien gespielt von Musikern aus Europa, Israel und Palästina in der kulturell verdichteten Atmosphäre der Jerusalemer Altstadt. Aber hinter der hell strahlenden Musik steht immer auch eine humanistische Haltung, die einen langen, stets verbindenden Schatten auf die Bühne und die Menschen im Publikum wirft. Musik als kraftvolles, versöhnliches Bindeglied zwischen Völkern und Kulturen, ein künstlerischer Gegenentwurf zu bestehenden Realitäten; eine Utopie vielleicht einer schönen wiewohl unrealistischen Zukunft.

Das Festival Sounding Jerusalem heuer zum Jubiläum in Jerusalem durchzuführen ist aus bekannten Gründen nicht möglich. Deshalb beschreiten wir vor Weihnachten neue Wege: Sounding Jerusalem wird digital und sendet via Audio-Video-Livestream musikalische Grüße als Zeichen der Verbundenheit aus der europäischen Stadt der Menschenrechte, aus Graz.

Programm:

Aretha Franklin: Respect
Andachtsjodler
Stadtmusikkapelle Liezen / Leitung David Luidold
Astrid Eder, vocals

Grussbotschaften von Bischof Wilhelm Krautwaschl/Bürgermeister Siegfried Nagl/Landesrat Christopher Drexler

Ludwig van Beethoven: Streichquarett in F-Dur, op. 18, Nr.1
Artis Quartett Wien

Mélange Oriental – eine Verwebung aus jüdischer, armenischer und arabischer Musiktradition
Marwan Abado, Oud / Shira Karmon, Sopran (Israel) / Erich Oskar Huetter, Violoncello / Stefan Heckel, Akkordeon / Grilli Pollheimer, Perkussion / Christian Jungwirth, Visuals
Moderation: Gernot Rath / ORF – Landesstudio Steiermark